Surfboard TORQ Epoxy TEC BigBoy23 7.2

Artikelnummer: 21046

Kategorie: Wellenreiten


inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Surfboards Deutschland)

UVP des Herstellers: 669,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


Dieses Torq Surfboard ist ein Funboard auf Steroiden.

Das BigBoy23 ist ein Funboard auf Steroiden.
Das Konzept ist, den durchgängigen Plan-Shape eines Minimal/Funboard mit extra Breite und Volumen zu versehen.
Und das über die gesamte Länge.
Das Ergebnis ist ein Board das auf Grund seiner Kürze gut zu händeln und leicht zu drehen ist, sich aber trotzdem entspannt paddeln lässt und den Auftrieb eines größeren Boards bietet.
Für Aufsteiger bietet das Board Stabilität, Paddel-Power und die Möglichkeit mehr Wellen zu bekommen.
Schwerere Surfer finden in ihm genügend Auftrieb, trotz seiner Kompaktheit.
Durch seine Single to Double Concave kann es immer noch Rail to Rail gesurft werden.

Mit seinen 5 Future Fin Boxes kann es als Quad oder Thruster gesurft werden.

Maße: 7'2 x 22 3/4? x 3?
Volumen: 53.7 Liter

TORQ TEC KONSTRUKTION IM DETAIL:
Torq Epoxy Composite bietet vielseitige Performance Shapes in fortschrittlichster Epoxy Bauweise.
Verwendet wird ein Mix aus traditionellen Fiberglaslagen und Carbonfasern, welcher die Boards ultraleicht und -robust macht.

Einen Schritt voraus
Durch die Anwendung optimierter Komposit Bauweisen ist die TEC Range einen Schritt voraus. Super stabile, dennoch leichte Boards mit perfektem Flex.

Kontrolle - Flex - Response
In der TORQ Epoxy Composite Herstellung werden auf in Deck und Bottom je eine Lage 6oz und 4oz Fiberglas sowie Carbonverstärkungen (im Tail) verarbeitet. Die Unterseite ist im Tailbereich ebenfalls mit Carbon verstärkt und verfügt zusätzlich über einen Carbonstreifen, der sich über die komplette Länge erstreckt und das Board so mit kontrolliertem Flex und lebendiger Response ausstattet.
Das Deck hat einen zusätzlichen 6oz Fiberglass Patch.

Unübertroffene Haltbarkeit
Diese bahnbrechende Technologie ist auf die bewährten TORQ PU / Polyester Shapes angewandt worden um echte High Performance Boards mit konkurrenzloser Haltbarkeit zu erhalten.

EPS Schaum:
Leichter-Schneller-Grüner
Durch die computergesteuerte Herstellung der Blanks fallen erheblich weniger Abfallstoffe an. Kein MDI und TDI. Weitaus umweltfreundlicher als herkömmliche Polyurethan Blanks.

CARBON FASERN:
Stärker - Lebendiger
Versorgen das Board mit höherer Dehnbarbarkeit als Fiberglas. Lebendiger in den Manövern plus stärker in den belasteten Region wie z.B. über den Finnen.

EPOXY HARZ:
Fester - Umweltfreundlicher
Weniger Abgabe von giftigen VOC beim Aushärten. Fester als Polyester Harz. Keine Überschüsse/Abfälle in der Verarbeitung

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden

Stehende Welle in Osnabrück -Die Haswelle

Stehende Welle in Osnabrück -Die Haswelle

IT´S ON – Stehende Welle in Osnabrück! Über die Rolltreppe zum nächsten Surfspot! Wir haben die Hasewelle im L&T Sporthaus Osnabrück für euch getestet und was uns erwartete, war alles andere, als nur eine Dauerwelle zwischen Parkhaus und ...

Surfganic Eco Surfboards- Tine von  Waveculture war zu Besuch

Surfganic Eco Surfboards- Tine von ...

Recycling: Surfen gegen die Kunststoffwelle Die ersten großen Hersteller haben in diesem Jahr ihre neuen Fair-Trade- und Eco-Produkte präsentiert. Auch wir sind ein großer Fan der Reduce-, Reuse-Bewegung und haben mal nachgeforscht, was auf dem ...

Stokers.Surf Bericht über Eco Surfboards und Surfganic Eco Surfboards

Stokers.Surf Bericht über Eco Surfboards und ...

Warum umweldfreundliche Eco Surfboards und Nachhaltigkeit?     Warum umweldfreundliche Eco Surfboards und Nachhaltigkeit? Eco Surfboards erfreuen sich zum Glück mittlerweile immer größerer Beliebtheit unter den umweltbewussten ...

?
-->