FUTURES Thruster Fin Set AM1 Al Merrick Blackstix

Artikelnummer: 21209

Kategorie: Wellenreiten


inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standard)

UVP des Herstellers: 125,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Set


THRUSTER SPEED GENERATING RIDE NUMBER 9.8

Das AM1 Blackstix Finnenset, entworfen von Al Merrick von Channel Islands Surfboards, ist eine mittelgroße Speed generierende Finne mit einer Ride Number von 9,8.
Die Blackstix-Konstruktion und das V2-Profil verleihen dieser Finne ein lebendiges Fahrgefühl und sind ideal, um in kleineren Wellen Speed zu erzeugen. Die AM1-Template verfügt über eine kleinere Mittelfinne für mehr Wendigkeit.

SPECIFICATIONS
Side Fins Center Fin
Area 14.84 13.35
Height 4.50 4.29
Base 4.50 4.31
Foil V2 SYMM

Lieferumfang: 3 Finnen

Versandgewicht:0,25 Kg
Artikelgewicht: 0,25 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

  SHOPVOTE - Produktbewertungen

Es sind noch keine Produktbewertungen vorhanden

Stehende Welle in Osnabrück -Die Haswelle

Stehende Welle in Osnabrück -Die Haswelle

IT´S ON – Stehende Welle in Osnabrück! Über die Rolltreppe zum nächsten Surfspot! Wir haben die Hasewelle im L&T Sporthaus Osnabrück für euch getestet und was uns erwartete, war alles andere, als nur eine Dauerwelle zwischen Parkhaus und ...

Surfganic Eco Surfboards- Tine von  Waveculture war zu Besuch

Surfganic Eco Surfboards- Tine von ...

Recycling: Surfen gegen die Kunststoffwelle Die ersten großen Hersteller haben in diesem Jahr ihre neuen Fair-Trade- und Eco-Produkte präsentiert. Auch wir sind ein großer Fan der Reduce-, Reuse-Bewegung und haben mal nachgeforscht, was auf dem ...

Stokers.Surf Bericht über Eco Surfboards und Surfganic Eco Surfboards

Stokers.Surf Bericht über Eco Surfboards und ...

Warum umweldfreundliche Eco Surfboards und Nachhaltigkeit?     Warum umweldfreundliche Eco Surfboards und Nachhaltigkeit? Eco Surfboards erfreuen sich zum Glück mittlerweile immer größerer Beliebtheit unter den umweltbewussten ...

?
-->